Kategorien: Sicherheit

5 Vorteile planmäßig durchgeführter Wartungsarbeiten

Scissors, Blade, Weaponry

Eine planmäßige Wartung besteht aus Inspektionen, kleineren Reparaturen, Reinigung und Instandhaltung und dient als vorbeugende Maßnahme, um einen Ausfall oder das Auftreten eines Problems zu verhindern. Kurz gesagt: Planmäßige Wartung – auch als präventive Wartung bekannt – ist eher ein proaktiver als ein reaktiver Ansatz.

Versäumt man es, potenzielle Fehlfunktionen und Probleme an Maschinen oder in Gebäuden rechtzeitig zu diagnostizieren und zu beheben, kann dies sowohl in zeitlicher als auch in finanzieller Hinsicht immense Kosten verursachen.

Somit kann sich die Einhaltung eines Wartungsplans aus nachstehenden Gründen als eine der besten unternehmerischen Entscheidungen von Gebäude- und Facility-Managern erweisen:

1. Transparenz und Planbarkeit

Die Hauptverantwortung eines Gebäude- oder Facility-Managers besteht darin, eine effiziente Kommunikation zu ermöglichen, rechtzeitig auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und den reibungslosen Betrieb der Einrichtung zu gewährleisten. Gleichzeitig sind sie diejenigen, die das Budget optimieren und die sich mit vielen verschiedenen Lieferanten und Dienstleistern – wie Technikern, Klempnern oder Spediteuren – abstimmen..

Gerade aufgrund der Tatsache, dass sie mit einer Reihe komplexer und oftmals unvorhergesehener Aufgaben jonglieren müssen, kann ein regelmäßiger, fester Wartungsplan ihnen einen Teil ihrer Arbeitslast abnehmen. Er bringt Transparenz und Planbarkeit in ihr Tagesgeschäft und ermöglicht es so, sich auf den optimalen Betrieb zu konzentrieren.

Besonders in dieser durch COVID-19 von Unsicherheit geprägten Zeit, ist die Transparenz und Planbarkeit, die ordnungsgemäß durchgeführte Wartungsarbeiten mit sich bringen, von unschätzbarem Wert. Sie kann dazu beitragen, dass Gebäudemanager über alle Aspekte bessere Kontrolle erlangen, einschließlich derjenigen, die das Budget oder Vermögenswerte betreffen oder die potentielle Risikofaktoren betreffen.

2. Verbesserung der Gebäudesicherheit

Bei unsachgemäßer Wartung können selbst die nutzerfreundlichsten und modernsten Geräte und Anlagen ein Sicherheitsrisiko darstellen. Die Einhaltung eines Wartungsplans hingegen stellt sicher, dass alle Geräte und Anlagen reibungslos funktionieren, ohne Risiken für diejenigen Personen zu bergen, die mit ihnen arbeiten.

Darüber hinaus können die Techniker bei der Wartung feststellen, ob eine Gefährdung des Gebäudes im Hinblick auf Risiken wie Brand oder Einbruch vorliegt.

Angesichts solcher erheblichen Risikofaktoren können selbst kleinere Reparaturen und Korrekturen Leben und Eigentum retten, wenn sie vorbeugend durchgeführt werden..

3. Optimierung von Arbeitsabläufen

Tritt in einem Gebäude oder an einer Anlage eine technische Störung auf, kann dies zu einem abrupten Stop aller Arbeiten und zu einer Unterbrechung aller laufenden Planungen und Prozesse führen. Unvorhersehbare Schäden oder nicht planbare Reparaturzeiten können dann die Leiter der Einrichtungen zwingen, Änderungen in ihren zuvor getroffenen unternehmerischen Entscheidungen vorzunehmen. Zweifellos kann eine solche Unterbrechung sehr viel Zeit, Geld und sogar den Ruf kosten.

Ordnungsgemäß durchgeführte Wartungsarbeiten verhindern jedoch in aller Regel solch böse Überraschungen, die sich aus technischen Störungen ergeben können. Sie helfen Menschen und Unternehmen, produktiv zu bleiben und Arbeitsabläufe optimal zu gestalten.

4. Lebenszyklen von Geräten und Anlagen verlängern

In der Medizin gibt es eindeutige Beweise dafür, dass frühe Diagnosen Leben retten und die Lebensqualität von Patienten erheblich verbessern. Dasselbe gilt auch für elektronische Geräte, Gebäude oder Maschinen und Anlagen.

Kann ein Techniker erste Anzeichen eines Problems identifizieren, bevor dieses sich ausgeweitet hat, ist eine Fehlerbehebung und die Vermeidung von Folgeschäden wesentlich einfacher zu bewerkstelligen

Planmäßig durchgeführte Wartungsarbeiten können so die Lebensdauer von Gebäuden, Geräten und Anlagen erhöhen, was den Unternehmen in vielerlei Hinsicht zugute kommen kann.

5. Umweltbewusst handeln

Eine längere Lebensdauer von Einrichtungen reduziert nicht nur den zeitlichen Aufwand und die Kosten, sondern ist auch umweltfreundlicher. Wenn Unternehmen ihre Einrichtungen nicht mehr so häufig erneuern oder austauschen müssen, fällt weniger schädlicher Elektronikschrott auf Deponien an.

Darüber hinaus bietet die planmäßig durchgeführte Wartung eine ausgezeichnete Gelegenheit, Ressourcen zu sparen. Dienstleister wie Klempner oder Elektriker können feststellen, ob es möglicherweise Undichtigkeiten mit Wasserverlust oder übermäßigen Energieverbrauch gibt. Dies ermöglicht es ihnen, den Gebäude- oder Facility-Managern Empfehlungen zu geben, wie diese Probleme gelöst werden können..

dormakaba Redaktionsteam

dormakaba Redaktionsteam

dormakaba ist eines der Top-3-Unternehmen im globalen Markt für Zutrittskontrollen und Sicherheitslösungen.