A. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf Sie persönlich beziehen, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.

(2) Der für die Verarbeitung Verantwortliche gemäß Artikel 4 Absatz 7 der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU (GDPR) ist

dormakaba International Holding GmbH
DORMA Platz 1
58256 Ennepetal, Deutschland

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter data.protection@dormakaba.com oder über unsere Postanschrift mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“.

(3) Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen angegebenen Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und ggf. Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Wir löschen die diesbezüglich erhobenen Daten, wenn die Speicherung dieser Daten nicht mehr erforderlich ist, oder begrenzen die Verarbeitung dieser Daten, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Sollten wir von Vertragsanbietern die Erfüllung einzelner Funktionen unseres Angebots verlangen oder Ihre Daten für kommerzielle Zwecke nutzen wollen, werden wir Sie ausführlich über die entsprechenden Maßnahmen informieren. Dabei werden wir Sie auch über die definierten Kriterien bezüglich der Lagerdauer informieren.

B. Ihre Rechte

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie gegenüber uns folgende Rechte:

  • Zugangsrecht
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Recht, eine Beschwerde bei einer Regulierungsbehörde einzureichen.

C. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

(1) Bei der Nutzung unserer Website zu reinen Informationszwecken, d.h. ohne Registrierung oder anderweitige Übermittlung von Informationen an uns, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website besuchen möchten, erheben wir folgende Daten, die wir aus technischer Sicht benötigen, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können und Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist hier Artikel 6 Absatz 1 Satz 1, lit. f GDPR):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anfrage (spezifische Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Übertragene Datenmenge
  • Website, von der aus die Anfrage stammt
  • Browser
  • Betriebssystem und seine Schnittstelle
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den oben genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem von Ihnen verwendeten Webbrowser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und die es ermöglichen, bestimmte Informationen vom Website-Besitzer, der das Cookie setzt (in diesem Fall uns), zu sammeln. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt benutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

(3) Verwendung von Cookies:

a) Diese Website verwendet die folgenden Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden beschrieben werden sollen:

  • Transiente Cookies (b)
  • Dauerhafte Cookies (c).

b) Transiente Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Dazu gehören insbesondere Session-Cookies. Sie speichern eine sogenannte Session-ID, mit der die verschiedenen Anfragen Ihres Browsers der gesamten Session zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihr Computer bei der Rückkehr auf unsere Website erkannt werden kann. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne, die je nach Cookie unterschiedlich sein kann, automatisch gelöscht. Sie können die Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.

d) Sie können Ihre Browsereinstellungen nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren und z.B. die Annahme von Cookies Dritter oder aller Cookies ablehnen. Wir weisen darauf hin, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

e) Die verwendeten Flash-Cookies werden nicht von Ihrem Browser, sondern von Ihrem Flash-Plugin erfasst. Wir verwenden auch HTML5-Speicherobjekte, die auf Ihrem Terminal gespeichert werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Verfallsdatum. Wenn Sie nicht möchten, dass Flash-Cookies verarbeitet werden, müssen Sie ein entsprechendes Add-on installieren. Die Verwendung von HTML5-Speicherobjekten kann Sie daran hindern, da sie den privaten Modus in Ihrem Browser verwenden. Wir empfehlen Ihnen auch, Ihre Cookies und den Browser-Verlauf regelmäßig manuell zu löschen.

f) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

D. Google Analytics

(1) Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für den Fall, dass auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert wird, wird Ihre IP-Adresse von Google im Voraus gekürzt, jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

(2) Sie können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können auch die Erhebung von Daten, die durch den Cookie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

(3) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dabei werden IP-Adressen in verkürzter Form weiterverarbeitet, so dass eine individuelle Identifizierung des Benutzers nicht möglich ist. Sollten die über Sie erhobenen Daten eine Identifizierung ermöglichen, wird dies unverzüglich ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

(4) Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Mit den gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten. Für Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten an die USA übermittelt werden, unterliegt Google dem EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtliche Grundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1, lit. f GDPR.

(5) Informationen über Drittanbieter: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/analytics/terms/us.html, Übersicht über den Datenschutz: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en, und Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=en.

E. Newsletter

(1) Mit Ihrer Zustimmung können Sie unseren Newsletter abonnieren, in dem wir Sie über neue Blog-Einträge und allgemeine Aktualisierungen des Blogs informieren, die von Interesse sein könnten. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einverständniserklärung aufgeführt.

(2) Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das Double Opt-In Verfahren. Das bedeutet, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden, in der wir Sie um die Bestätigung bitten, dass Sie den Newsletter erhalten möchten. Wir speichern auch Ihre IP-Adressen und die Zeiten Ihrer Registrierung und Bestätigung. Der Zweck dieses Verfahrens ist es, Ihre Registrierung zu überprüfen und einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten festzustellen.

(3) Für den Versand des Newsletters sind nur Ihre E-Mail-Adresse erforderlich. Die Angabe weiterer, gesondert ausgewiesener Daten ist freiwillig und dient dazu, Sie persönlich anzusprechen. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um einen Newsletter zu versenden. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) s. 1 a GDPR.

(4) Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen, indem Sie auf den in jedem Newsletter angegebenen Link klicken oder die oben genannten Kontaktdaten nutzen, um eine Nachricht zu senden.

(5) Wir weisen darauf hin, dass wir Ihr Nutzerverhalten beim Versand des Newsletters auswerten. Für diese Auswertung enthalten die gesendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons oder Tracking-Pixel, die auf unserer Website gespeicherte Ein-Pixel-Bilddateien darstellen. Für diese Auswertungen verknüpfen wir die unter (3) genannten Daten und die Web Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID.

Links im Newsletter enthalten auch diese ID. Aus den so gewonnenen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen abzustimmen. Dabei protokollieren wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie anklicken, und ziehen dann Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Interessen. Wir verknüpfen diese Daten mit Ihren Aktionen auf unserer Website.

Sie können der Sendungsverfolgung jederzeit widersprechen, indem Sie uns per E-Mail (blog@dormakaba.com) informieren. Die Informationen werden so lange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonnieren. Nach Ihrer Abmeldung speichern wir die Daten nur noch in statistischer und anonymer Form.