Kategorien Sicherheit

Warum Zutrittsmanagementsoftware der Schlüssel im Hotel- und Gastgewerbe ist

Building, Office Building, Solar Panels

Ob es sich nun um ein kleines, unabhängiges Gasthaus mit nur wenigen Zimmern oder eine internationale Hotelkette handelt, ohne die richtige Lösung kann die Zutrittskontrolle eine große Herausforderung sein. Was ein Zutrittskontrollsystem nahtlos zusammenführt, ist eine vielseitige, keycard-basierte Zutrittsmanagementsoftware, die sowohl in die aktuelle als auch in die zukünftige Technologie integriert werden kann.

Keycards sind immer noch das Ziel

Obwohl einige Hotels immer noch konventionelle Metallschlösser und -schlüssel verwenden, sind Plastik-Keycards mit Radiofrequenz-Identifikations-(RFID)-Tags dank ihrer Flexibilität und Bequemlichkeit zum Standard in der Gastronomie geworden. Mit nur wenigen Klicks können die Gäste mit jeder Karte Türen öffnen und in einigen Einrichtungen für zusätzliche Dienstleistungen bezahlen, was ein reibungsloses Erlebnis vom Check-in bis zur Kasse ermöglicht.

Digitale Schlüssel sind auf dem Vormarsch

Zutrittsmanagementsoftware

Auch bekannt als mobile Schlüssel, entwickeln sich digitale Schlüssel zu einer immer beliebteren Option der Zugangskontrolle. Diese Schlüssel werden über die App des Hotels auf ein Smartphone heruntergeladen. In Kombination mit Online-Check-in und -Check-out machen sie einen Halt an der Rezeption theoretisch überflüssig; ein Vorteil für Reisende, die bereits häufige Smartphone-Nutzer sind.

Laut Umfrage 2018 der American Hotel & Lodging Association zu Hoteltrends ist die Zahl der Hotels in den Vereinigten Staaten, die mobile Geräte als Zimmerschlüssel nutzen, von 1 Prozent im Jahr 2012 auf 6 Prozent im Jahr 2016 auf 17 Prozent im Jahr 2018 gestiegen. Hilton hat die Technologie bereits in den meisten seiner weltweiten Immobilien implementiert, und Marriott International beabsichtigt, sein Mobile Key-Programm im Jahr 2020 zu erweitern. Dass große Hotelketten die Technologie einführen, macht digitale Schlüssel zu einem wichtigen Branchenthema, und eine Option, an der sich mehr Hoteliers orientieren.

Die Vorteile der Zutrittsmanagementsoftware

Eine effiziente Zutrittsmanagement-Softwarelösung verleiht Hotels einen Mehrwert, indem sie sowohl für Gäste als auch für Mitarbeiter zahlreiche Vorteile bietet.

  • Gesteigerte Effizienz: Die Produktivität und Effizienz der Mitarbeiter steigt, da weniger Zeit für Aufgaben wie Check-in und Check-out aufgewendet wird.
  • Erhöhte Mobilität: Manager können die Schließfächer fernbedienen, sodass das Personal Aufgaben wie Zimmerwechsel ausführen kann, ohne zur Rezeption zurückkehren zu müssen.
  • Verbesserter Gästeservice: Effizienzsteigerung und Mobilität geben Hotelmanagern und Mitarbeitern mehr Zeit, sich auf die Bedürfnisse ihrer Gäste zu konzentrieren.
  • Bequemlichkeit: Nur ein einziges Tool verwaltet Vorgänge wie Gästeerfassung, Personalzugangsverwaltung, Hausverwaltung, Annehmlichkeiten, Aufzüge, Spezialschlüssel, Schlossprüfung und Berichterstattung.
  • Anpassbare Benutzerrollen und -profile: Die Software kann an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden, z.B. um den Mitarbeitern zu bestimmten Zeiten Zugang zu bestimmten Bereichen der Einrichtung zu gewähren, gemeinsame und eingeschränkte Zugangspunkte zu schaffen und die Personalschichtplanung einzurichten.
  • Standortübergreifendes Management: Mehrere Immobilien an verschiedenen Standorten können gemeinsam verwaltet werden.

Wesentliche Merkmale

Bei der Bewertung von Zutrittsmanagementsoftware gibt es mehrere Komponenten, die den Investitionswert erhöhen können.

  • Einfachheit: Eine benutzerfreundliche Lösung bedeutet, dass weniger Zeit- und Kostenaufwand für die Schulung des Personals in der Bedienung der Software aufgewendet wird.
  • Flexibilität: Zutrittsmanagementsoftware, die in eine Vielzahl anderer Tools von Drittanbietern integriert werden kann, wie z. B. Property Management Systems (PMS), Gästekioske, Park- und Energiemanagementsysteme, reduziert die Komplexität und vereinfacht die Arbeit der Hotelmitarbeiter. Anpassbare Architekturen wie HTML5 geben der Software die Möglichkeit, auf Mobilgeräten und herkömmlichen Workstations zu funktionieren, ohne dass die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigt wird.
  • Bluetooth: Eine Software, die Bluetooth-fähig ist, ermöglicht es Hoteliers, sich mühelos auf den wachsenden Trend der digitalen Schlüssel einzustellen.
dormakaba Redaktionsteam

dormakaba Redaktionsteam

dormakaba ist eines der Top-3-Unternehmen im globalen Markt für Zutrittskontrollen und Sicherheitslösungen.