4 Gebäude in perfekter Ausrichtung auf ihre Umgebung

Architekturprojekte in sensiblen Lebensräumen, die sich nahtlos in die Umwelt einfügen und den umgebenden Lebensraum respektieren.
Lesen Sie mehr

Einblicke und Inspiration aus der Welt des Zutritts

  • Kategorien Technologie

    Die Lebensdauer eines mechanischen Schließsystems

    Trotz des zunehmenden Interesses für digitale und Hightech-Zutrittslösungen bleiben mechanische Schlüssel und Schlösser aufgrund ihrer Langlebigkeit und Erschwinglichkeit die beliebtesten Lösungen am Markt. Besonders im Wohnbereich stellen sie eine allgegenwärtige Zutrittsmethode dar, die weiterhin stabiles Wachstum verzeichnet.

  • Kategorien Architektur

    Crown Sydney: Erster Blick auf die neue Ikone der Skyline von Sydney

    Sydney wurde vor etwa 50.000 Jahren erstmals von den Aborigines bewohnt und war im 19. Jahrhundert eine der bedeutendsten Städte der westlichen Welt. Gegenwärtig beherbergt sie über 5 Millionen Sydneysider und ist nach wie vor Australiens bevölkerungsreichste Stadt und Handelszentrum.

  • Kategorien Architektur

    Bildung und COVID-19: Wie die Pandemie die Architektur der Schulgebäude beeinflusst

    Fernunterricht (engl. Remote Learning) und technologiegestütztes Lernen waren bereits auf dem Vormarsch, als sie durch die COVID-19-Pandemie für Millionen von Schülern und Studenten aller Stufen auf der ganzen Welt zur einzigen und unausweichlichen Möglichkeit wurden, am Unterricht teilzunehmen.

  • Kategorien Architektur

    Millennium: Ein Blick in die Zukunft des Wohlbefindens am Arbeitsplatz

    Von flexiblen Arbeitszeiten bis hin zu Anlagen oder Entwürfen zur Maximierung des Tageslichts – das Wohlbefinden am Arbeitsplatz stand in den letzten zehn Jahren bei der Architektur von Büros im Vordergrund. Wachsendes wissenschaftliches Interesse und unzählige daraus resultierende Studien unterstreichen die Bedeutung der Schaffung von Arbeitsplätzen, die sich positiv auf die Gesundheit und den Komfort der Teammitglieder auswirken.

  • Kategorien Gesellschaft

    Professionelle Zutrittsverwaltung bei kurzzeitig vermieteten Objekten

    Die Sharing Economy hat die Denkweise der Gesellschaft verändert und sorgt für Umwälzung in allen möglichen Branchen: statt Eigentum anzustreben – so die Idee der „Ökonomie des Teilens“ – soll etwas nur vorübergehend genutzt, bewirtschaftet oder bewohnt werden. Und in kaum einem Bereich sind diese tiefgreifenden Veränderungen deutlicher spürbar als bei kurzzeitigen Vermietungen. Allein 2018 […]

  • Kategorien Technologie

    4 Wege zur Verhinderung von Tailgating

    Tailgating, der Durchgang einer nicht autorisierten Person hinter autorisiertem Personal, ist eine der häufigsten physischen Sicherheitsverletzungen. Tailgating, auch als "Huckepack" bekannt, resultiert häufig aus einem zufälligen Akt der Freundlichkeit, z.B. wenn man einem Fremden die Tür aufhält.

Meist gelesen

Für Sie empfohlen

  • Kategorien Sicherheit

    Sechs Möglichkeiten, im Baugewerbe die Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern

    Neue Gebäude zu entwerfen und zu errichten, ist für viele erstrebenswertes Berufsziel oder bereits einträglicher Erwerbszweig. Die Arbeit auf dem Bau birgt jedoch vielfältige Risiken und Stressfaktoren. Für Millionen von Menschen, die weltweit auf Baustellen arbeiten, bedeutet die Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz mehr Schutz und mehr Sicherheit und hat damit einen sehr hohen Stellenwert.

  • Kategorien Architektur

    Erfolgsrezept: Warum BIM weltweit die führende Rolle einnimmt

    Die Anfänge des Building Information Modelling (BIM) liegen in den 1970er Jahren, als im Rahmen von Innovationsbestrebungen die Vereinigten Staaten, Westeuropa und der Ostblock um bahnbrechende Softwarelösungen in der Architektur wetteiferten. Dank dieser Technologie, die sich laufend weiterentwickelt und ständig optimiert wird, erlebte die moderne Architektur im späten 20. Jahrhundert eine Mini-Renaissance.

  • Kategorien Gesellschaft

    Flexible Zukunft: Zutrittskontrolle für „Coworking Spaces“

    Die Zukunft der Arbeit ist flexibel: Ein Drittel der Belegschaft in den USA ist inzwischen freiberuflich tätig. Viele Unternehmen, auch größere, öffnen ihre Türen für eine alternative Belegschaft, die sich aus Auftragnehmern, Freelancern, Gig-Arbeitern und Massenarbeitern zusammensetzt. Sie sind in der Lage, die Unternehmensleistung zu verbessern.

  • Kategorien Sicherheit

    Ein umfassender Leitfaden zur elektronischen Zutrittskontrolle: 19 Vorteile, die für einen Wechsel sprechen

    Vor etwa 6.000 Jahren erstmals im alten Ägypten und in Babylon in einfacher Holzform verwendet, sind Schlüssel heutzutage selbstverständlicher und allgegenwärtiger Bestandteil unseres Alltags. Über Jahrtausende hinweg dienten Schlüssel den verschiedensten Kulturen, um Sicherheit zu gewährleisten. Von den ersten einfachen Exemplaren bis zu den heutigen Modellen war es ein weiter Weg.